Google Maps professionell nutzen

Wie Google Maps in Apps und Websites in Unternehmen erfolgreich eingesetzt werden

Google Maps für Unternehmen

Hier finden Sie alle Informationen zu Google Maps, die Entscheider in Unternehmen brauchen. Erfahren Sie, wie Sie Geschäftszahlen visualisieren, Standorte auf einer Karte auffindbar machen und Ihren Außendienst besser steuern.

Einsatzmöglichkeiten von Google Maps in Unternehmen

Google APIs Infos für Entwickler

Welche APIs Sie brauchen, um eine App für einen Lieferservice zu entwickeln und welche die wichtigsten Google Maps-Funktionen sind, erfahren Entwickler in unserer Google Maps API-Knowledgebase.

Für Entwickler: Google Maps APIs & SDKs

Google Maps Lizenzen

Der professionelle Einsatz von Google Maps erfordert in der Regel eine Lizenz. Lesen Sie nach, was Sie beachten müssen und wie sich die Kosten nach dem Premium Plan berechnen lassen.

Unser Infoportal zur Nutzung und Kosten von Google Maps

ERFOLGSBEISPIELE FÜR GOOGLE MAPS In UNTERNEHMEN

Unternehmen weltweit nutzen Google Maps for Work, um ansprechende Karten zu erstellen und sie in Websites, Apps und interne Plattformen einzubinden. Interaktive Karten werden einerseits eingesetzt, um den Kundenservice zu verbessern – sei es, um die Filialen mithilfe eines Store Locators anzeigen zu lassen oder damit ein Nutzer sehen kann, wann sein Taxi ankommt. ​Auf der anderen Seite werden Karten von Unternehmen intern genutzt, um die Routen der Fahrzeugflotte zu optimieren oder Verkaufszahlen zu visualisieren. 

Der weltweit beliebte Kartendienst für mobile Apps und Website

Google Maps zählt zu den am häufigsten genutzten und populärsten Online-Kartendiensten weltweit. Sowohl für Desktop als auch für Android, iOS und Smartwatches entwickelt, bietet Google Maps Konsumenten und Unternehmen vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. 

Vom Verorten und Auffinden von nahegelegenen Standorten über die Routenplanung, die mittlerweile oft klassische Navigationsgeräte ersetzt, bis hin zu Google Street View, das zu virtuellen Reisen rund um die Welt einlädt.

Erfolgreiche Standortsuche und Marketingmaßnahmen 

Der Google Kartendienst ist auch eine wertvolle Basis für interne Auswertungen. Kartenbasierte Business-Intelligence-Lösungen wie ATLAS von Ubilabs bieten die Grundlage, um neue Standorte zu planen und Marketingaktivitäten an der Zielgruppe auszurichten.

IM VERTRIEB KOSTEN SPAREN DURCH GOOGLE MAPS 

Unternehmen aller Branchen nutzen Google Maps als fundierte Grundlage für strategische Entscheidungen: Wo wohnt meine Zielgruppe, wo bestehen noch weiße Flecken auf meiner Vertriebslandkarte?

Euler Hermes Vertriebskarte: Bessere Servicequalität und Kostensenkung

Auch Euler Hermes, Weltmarktführer für Kreditversicherung, nutzt Google Maps, um seinen Vertrieb zu optimieren. Kunden legen gerade bei vertraulichen Angelegenheiten großen Wert auf einen persönlichen Ansprechpartner in ihrer Nähe. Damit der passende Kundenbetreuer schnell zu finden ist, nutzt Euler Hermes eine interaktive Landkarte, auf der die Niederlassungsgebiete dargestellt sind.

Kunden können mit wenigen Klicks den nächstgelegenen Ansprechpartner, seine Kontaktdaten und den Anfahrtsweg abrufen – sowohl am Desktop als auch auf Smartphones.  

Der Gewinn: Zufriedene Kunden und weniger Kosten

Die Darstellung ist nun übersichtlicher, die Ansprechpartner werden eindeutig geographisch zugewiesen: das unterstützt den Vertrieb maßgeblich. Euler Hermes erhöht damit nicht nur die Servicequalität und die Kundenzufriedenheit, sondern auch die Effizienz im Kundenservice: Da die Kunden nun seltener weitervermittelt werden müssen, kann Euler Hermes langfristig interne Kosten einsparen.


INDIVIDUELLE ROUTENPLANUNG MIT GOOGLE MAPS   

Koordinieren Sie mithilfe der Routenplanerfunktion Ihre Mitarbeiter. Erstellen Sie die optimale Route mit bis zu 23 Wegpunkten.

Bei Google Maps können Sie aus bis zu drei alternativen Routen wählen und unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrslage den besten Streckenverlauf auswählen. Mithilfe der Routenplanung und zuverlässiger Verkehrsinformationen können Sie Ihren Außendienst effizienter gestalten. Die Mitarbeiter können mehr Standorte innerhalb der gegebenen Zeit anfahren, zugleich wird der Kraftstoff-Verbrauch gesenkt.

Der Gewinn: Kürzere Wege und gesenkter Benzinverbrauch

Welch enormes Optimierungspotenzial gegeben ist, zeigt das Beipiel des Routenoptimierungstools von Ubilabs: Hier ist eine Strecke abgebildet, die ohne Routenoptimierung geplant wurde.

Mithilfe des Routenoptimierungstools kann der Fahrer im Vergleich zur nicht optimierten Route mehr als fünf Stunden Fahrzeit einsparen. Das ist mehr als ein Fünftel der gesamten Dauer seines Einsatzes.

Wetter- Und verkehrsInformationen Machen Einsatzplanung effizienter

Ein Erfolgsbeispiel für die Nutzung von Google Maps in der Routenplanung ist die RWIS-App (Road Weather Information System) von Boschung Mechatronic. Das Schweizer Unternehmen ist auf die Reinigung von Betriebsflächen wie Flughäfen und Straßen spezialisiert. Zahlreiche Messstationen liefern exakte Wetterdaten und Informationen zum Zustand der Straßen.

Was liegt näher, als diese Daten auf einer Karte zu visualisieren, um die Räumfahrzeuge gezielt einzusetzen? Mithilfe der App hat der User jederzeit die Möglichkeit, sich einfach und schnell einen Überblick über die Wettersituation und den Einsatz der Flotte zu verschaffen. Weitere Details zur RWIS-App finden Sie hier.

 

SICH VON DER KONKURRENZ ABHEBEN: EIN STORE FINDER MACHT IHR GESCHÄFT SICHTBAR 

Store Finder, Filialfinder, Store Locator: Hinter diesen Begriffen verbirgt sich immer eine interaktive Karte, die Nutzern hilft, das naheliegende Geschäft, die am längsten geöffnete Filiale oder das nächste Restaurant zu finden. Nutzer erwarten heutzutage auch, dass sie mithilfe einer Anfahrtsskizze auf der Unternehmenswebsite oder über Google Maps auf dem Smartphone bequem an ihr Ziel gelangen.

Erfolgreicher Filialfinder von Toll Collect: Über 3000 Mautstellen auf der Karte finden

Auch der Betreiber des deutschen Mautsystems, Toll Collect, hat dieses Kundenbedürfnis erkannt. An mehr als 3000 Stellen allein in Deutschland kann die Mautgebühr bezahlt werden. Um den Nutzern Auskunft über die nächstgelegene Mautstelle zu geben, ließ das Unternehmen einen Standortfinder entwickeln, der auf der beliebten Google-Karte basiert. Die Nutzer können nun auf der Unternehmenswebsite eine Standortkarte aufrufen, und über den eigenen Standort den nächstgelegenen Servicepartner und Mautstellen suchen. Durch die Anzeige der Öffnungszeiten und Kontaktdaten wir sichergestellt, dass der Servicepartner verfügbar und auffindbar ist.

TOUREN MIT GOOGLE STREET VIEW SORGEN FÜR HOHE REICHWEITE 

Auch bei der Nutzung von Google Maps zählt das alte Sprichwort: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Noch intensiver ist das Erlebnis für Website- und Web-Nutzer, wenn er sich selbst durch eine Online-Welt bewegen kann. Ein weltweit bekanntes und äußerst beliebtes Beispiel ist der Google Street View Trek Miniatur Wunderland, der zu einer virtuellen Reise in die weltgrößte Modelleisenbahn einlädt. Mit messbarem Erfolg: Die Berichterstattung über das Miniatur Wunderland und die virtuelle Tour erreichte mehr als 2 Milliarden Leser bzw. Zuschauer weltweit.

Rechtlicher Rahmen für die Integration von Google Maps

Wer Google Maps nicht kommerziell nutzen möchte, muss sich an einige einfache Richtlinien halten. Unter anderem beinhalten sie eine “Fair-Use”-Klausel, die besagt, dass Sie dem US-amerikanischen Urheberrecht entsprechend, generell ein urheberrechtlich geschütztes Werk auf bestimmte Weise nutzen dürfen, ohne dass eine Lizenz des Rechteinhabers erforderlich ist.

Zudem müssen bei jeder Nutzung von Google-Inhalten sowohl Google als auch der jeweilige Datenanbieter namentlich genannt werden. Die kommerzielle Nutzung von Google Maps erfolgt im Rahmen des lizenzpflichtigen Premium Plan, der eine reibungslose und werbefreie Nutzung von Google Maps garantiert.

Lesen Sie hier, wann die Nutzung von Google Maps kostenlos ist und welche Vorteile der Premium Plan mit sich bringt.