Zurück

19.08.2016

3D & VR: Mit dem Yeti im Himalaya, mit dem Rad durch Großbritannien

Eine Fahrradtour ohne das Haus zu verlassen – VR macht es möglich (Quelle:bit.ly/2b1glUV) Alles im Blick: auch der Hamburger Hauptbahnhof wird gut überwacht (Quelle:bit.ly/2aYubpC) Die gaußschen Zahlen als Kunstwerk (Quelle:bit.ly/2bzPzPV) So würde der Weg aussehen, hätte Frodo Google Maps genutzt (Quelle:bit.ly/2bhbcoD) Mit dem Yeti Verne das Himalaya-Gebiet erkunden (Quelle:bit.ly/2aLPA3k)

Begleiten Sie Aaron Puzey bei seiner virtuellen Fahrradtour durch England, sehen Sie was Vater Staat sieht und lernen Sie den Himalaya zusammen mit einem Yeti kennen. Unsere Top 5. 

Eine virtuelle Fahrradtour durch Großbritannien

Einmal quer durch England mit dem Fahrrad, ohne das Haus zu verlassen, geht das? Der Brite Aaron Puzey möchte das möglich machen. Sein Ziel ist es, mit Hilfe der Daten von Google Street View eine virtuelle Tour durch England zu machen. In diesem Video zeigt er, wie er die Tour erlebt – und welche Strecken er bereits zurückgelegt hat.

Die Überwachung der Überwachung

Der Spruch “Big Brother is watching you” steht für die Ängste vor Überwachung und mangelnder Datensicherheit. Doch wie stark werden wir überwacht? Diese Karte befindet sich zwar noch in der Betaphase, aber gibt bereits jetzt Aufschluss darüber, wo wir überall gefilmt werden.

Die gaußschen Zahlen als Kunstwerk

Für den Mathematiker Zachary Abel liegen Zahlen und Kunstwerke nah beieinander – wie die Porträts von Sophie Germain und Carl Friedrich Gauss belegen.

Wenn Frodo Google Maps gehabt hätte

Wenn Frodo doch nur Google Maps gehabt hätte! Dann würden wohl die “Herr der Ringe”-DVD-Abende deutlich kürzer ausfallen. Er hätte sämtliche  “Baustellen” umgehen können und wäre ohne große Widerstände am Ziel angelangt. Sicherlich hätte Peter Jackson einen Oscar für clevere Routenberechnung gewonnen, aber wohl keine Auszeichnung für einen spannenden Film bekommen.

Durch das Himalaya-Gebiet mit dem Yeti Verne

Es gibt keine Yetis? Dann haben Sie noch nicht Verne kennengelernt. Der putzige Yeti zeigt Ihnen gerne das Himalaya-Gebiet. Erkunden Sie unbekannte Plätze und skaten, laufen oder fliegen Sie mit Verne durch das Gebirge – in 3D und mit Google Maps.